Tickets

Musica antica e viva

Il Giratempo

Il Giratempo
Il Giratempo (Foto: Stefan Gawlick)

Sonntag

01

Nov 2020

18.00

Paterskirche

iCal

Mitwirkende

Il Giratempo:
Laila Salome Fischer (Sopran)
Magnus Mehl (Jazzsaxophon)
Robert Smith (Viola da Gamba)
Vanessa Heinisch (Theorbe, Barockgitarre)
Manuel Dahme (Cembalo)

Programm

Talkin’ about Barbara“ – 17th Century Jazz
Barbara Strozzi, Claudio Monteverdi u.a.

Venedig auf der Schwelle ins 17. Jahrhundert – die Entstehungszeit der Oper ist gleichzeitig die Geburtsstunde einer liberalen säkulären Musikszene. Expressiver Gesang und atemberaubend virtuose Instrumentalmusik ersetzen die polyphone Strenge früherer Zeiten. Komponistenkarrieren sind nicht mehr an Kirchenämter geknüpft. Junge Komponisten, Maler und Bohemiens erobern die Salons der kunstbeflissenen Eliten. Eine Frau gehört zu den führenden Köpfen der neuen Musikergeneration: Die Komponistin und Sängerin Barbara Strozzi ist ein Kind der Lagunenstadt und findet dort optimale Bedingungen für ihre Kunst. Ihre Kompositionen zeugen von der Abenteuerlust einer Musikwelt, die sich auf dem Weg in eine neue Ära fühlt.

Der Jazz-Saxophonist Magnus Mehl spürt im Dialog mit der Sopranistin Laila Salome Fischer dieser Atmosphäre von Aufbruch und Entdeckergeist nach. Getragen von den besonderen Klangfarben der Bassgruppe aus Laute, Gambe und Cembalo greift Magnus Mehl die alten Melodien und Rhythmen auf und übersetzt sie in seine ganz eigene Klangsprache.

Il Giratempo – eine neue, junge und hochinteressante Formation in der Alte-Musik-Szene, die von der Lautenistin Vanessa Heinisch gegründet wurde und historische Aufführungspraxis mit innovativen Programmideen und Konzepten verbindet.
Magnus Mehl studierte Saxophon u.a. in Amsterdam, Köln und New York, gewann 1. Preise bei mehreren internationalen Wettbewerben und ist heute international erfolgreich unterwegs. 2015 wurde er mit dem Jazzpreis des Landes Baden Württemberg ausgezeichnet. Die junge Mezzosopranistin Laila Salome Fischer war z.B. schon bei den Bregenzer Festspielen und an der Deutschen Oper Berlin zu erleben. Nächstes Jahr wird sie unter Jordi Savall in Paris, Barcelona, Wien und beim Bachfest Leipzig zu hören sein. Die vielseitige Sängerin ist außerdem seit der Spielzeit 2019/20 Ensemblemitglied der Staatsoperette Dresden.

Links Il Giratempo:

Ein Konzert aus der Reihe

[zurück]

[zurück]