Das SLIXS-Konzert am 28. Mai findet statt!

SLIXS (A-Cappella-Sextett)
SLIXS (Foto: Hagen Wolf)

Corona-Regeln werden eingehalten.

Die in der vergangenen Woche von der Landesregierung verkündeten Lockerungen der Pandemie-Regeln haben Kempen Klassik und dem Kulturamt die erhoffte Möglichkeit gegeben, zumindest das letzte Konzert der Reihe „Musica antica e viva“ vor den Sommerferien am Donnerstag, 28. Mai, doch noch zu „retten“. In Abstimmung mit dem Ordnungsamt hat das Klosterkonzerte-Team einen Bestuhlungsplan und ein Durchführungskonzept für die Paterskirche erarbeitet, das allen Anforderungen zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten entspricht. Vor allem ist sichergestellt, dass die Abstandsregeln (1,50 m) eingehalten werden können: Es gibt nur 15 statt 20 Stuhlreihen und zwischen den Besucher*innen (Einzelpersonen oder Paare und Gruppen aus max. zwei verschiedenen Haushalten) werden immer drei Stühle freigehalten. Demzufolge werden statt der gewohnten 350 so nur ca. 100 Plätze zur Verfügung stehen. Außerdem gilt Maskenpflicht (Mund-Nase-Schutz).

SLIXS (Konzertdetails)

Ihr Ticket für die SLIXS

Das Konzert der SLIXS war auf der Grundlage des normalen Bestuhlungsplans lange vor der Coronakrise fast ausverkauft. Deshalb wurde den zahlreichen Abonnenten und den Käufern von Einzelkarten, soweit Kontaktdaten bekannt sind, jetzt kurzfristig mitgeteilt, dass die ursprünglichen Karten ihre Gültigkeit verlieren. Der Eintrittspreis wird auf Wunsch – so bald wie organisatorisch möglich – erstattet. Das SLIXS-Konzert wird nun den Karteninhabern neu angeboten. Es gibt Karten in drei Preiskategorien zu 30, 20 oder 10 €.

Ab Freitag, 15. Mai, 11 Uhr, können die Abonnenten der Antica-Reihe und die Inhaber von Einzelkarten an der Kasse des Kulturforums per Telefon unter (02152) 917-4120, per E-Mail an kartenverkauf@kempen-klassik.de oder persönlich neue Karten bestellen bzw. erwerben. Karteninhaber, die mangels ihrer Kontaktdaten nicht angeschrieben werden konnten, werden gebeten, sich eigenständig an die Kasse zu wenden. Die Kartenwünsche werden in der Reihenfolge, in der sich die Interessenten bei der Kasse melden, vergeben.

Da nach der langen Zeit ohne Live-Musikerlebnisse damit zu rechnen ist, dass mehr als 100 Musikliebhaber dabei sein wollen, haben sich SLIXS bereit erklärt, das Konzert vor vergleichsweise kleinem Auditorium bei entsprechend großer Nachfrage zweimal hintereinander zu singen. Das J.S. Bach gewidmete A-Cappella-Programm wird in leicht verkürzter Form (ca. 65-70 Minuten) ohne eine Pause dargeboten. Wenn das 20-Uhr-Konzert ausverkauft sein sollte, wird ein zweites Konzert um 18 Uhr angeboten.

Für weitere Auskünfte oder Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Martin Klapheck M.A.
Tel.: (02152) 917-4113
E-Mail: info@kempen-klassik.de