Musica antica e viva

Concerto Köln & Clara Blessing (Oboe)

Concerto Köln (Foto: Sonja Werner)
Concerto Köln (Foto: Sonja Werner)
Clara Blessing (Foto: Sabrina Weniger)
Clara Blessing (Foto: Sabrina Weniger)

Sonntag

17

Mrz 2024

18.00

Paterskirche

Save the date

Mitwirkende

Concerto Köln
Clara Blessing (Solo-Oboe und Leitung)

Programm

Oboe all’Italiana – Wettstreit der Brüder
Werke von Giovanni Battista Sammartini (1700–1775)
und Giuseppe Baldassare Sammartini (1695–1750)
sowie von Tomaso Albinoni und Antonio Vivaldi

Eintrittspreise (Konzertkasse Kulturforum):
36,00 Euro (Kategorie A), 27,00 Euro (Kategorie B), 20,00 Euro (Kategorie C), 13,00 Euro (Kategorie D)
Es gelten die üblichen Ermäßigungen. Allgemeine Hinweise zum Kartenverkauf finden Sie unter Ihr Besuch.

Mit diesem Kammerorchester, das heute zur Weltspitze im Bereich der historisch informierten Aufführungspraxis zählt, sind wir Kempener seit seinen Gründungszeiten, den späten 80er Jahren, freundschaftlich verbunden. Concerto Köln hat gerade eine USA-Tournee mit einem umjubelten Konzert in der Carnegie Hall beendet. Eines der nächsten Projekte ist Richard Wagners „Rheingold“ (konzertant) beim Originalklang-Festival FEL!X in Köln und in Dresden, unter der Leitung ihres Ehrendirigenten Kent Nagano. Das Kempener Konzert ist gerade für uns hier ein besonderes Highlight, weil die Solistin und Leiterin des Abends aus Kempen stammt: die Oboistin Clara Blessing! Sie ist die Tochter der Organistin Ute Gremmel-Geuchen und zählt inzwischen zu den Größen ihres Fachs in der Alte-Musik-Szene. Regelmäßig arbeitet sie mit Concerto Köln, aber auch mit anderen Spitzen-Ensembles. Sie ist in jungen Jahren schon Professorin für „historische Doppelrohrblattinstrumente“ an der Musikhochschule in Würzburg und unterrichtet außerdem an der Hochschule in Trossingen.

Die Brüder Sammartini waren musikalische Grenzgänger: Ihre Musik ist noch angelehnt an barocke Modelle, atmet aber schon die Kantabilität des anbrechenden „style galant“ und die emotionale Tiefe des „Sturm und Drang“.

Links Concerto Köln:

   

Links Clara Blessing:

   

Ein Konzert aus der Reihe

[zurück]

[zurück]