Tickets

Vorverkauf ab
13 Apr 21

Nachtmusik

Duo Aliada

Duo Aliada
Duo Aliada (Foto: Maria Jarzyna)

Mittwoch

12

Mai 2021

21.30

Paterskirche

iCal

Mitwirkende

Duo Aliada:
Michal Knot (Saxophon)
Bogdan Laketic (Akkordeon)

Programm

EastWest
Strawinsky – Grieg – Traditional Scandinavian –
Gershwin – Copland – Chick Corea u.a.

„Aliada“ – das kommt aus dem Spanischen und bedeutet so viel wie „Verbündete“. Ein schöner Name für ein Duo zweier sehr verschiedener Instrumente, die ursprünglich aus verschiedenen Sphären der Musik kommen, dem Jazz und der Volksmusik. Die Musikjournalisten betonen häufig, wie ungewöhnlich diese Zusammenstellung ist. Das Kempener Nachtmusik-Publikum wird sich nicht so wundern, hat es doch 2016 mit dem Duo Vincent Peirani und Emilie Parisien schon einmal erlebt, wie faszinierend Saxophon und Akkordeon sich verbünden können. Der Unterschied zwischen Peirani/Parisien und dem Duo Aliada ist, dass erstere vom Jazz her kommen, letztere aber von der Klassik.

Seit 2013 arbeiten Michal Knot aus Polen und Bogdan Laketic aus Serbien zusammen. Sie trafen und fanden sich in Wien, der Stadt, in der sich Ost und West seit Jahrhunderten treffen. Dort entwickelten die beiden Vollblutmusiker ihren ganz eigenen Stil und ihr besonderes Repertoire. Ihr Erfolgsweg begann 2013 mit dem ersten Preis, den sie beim 12. Fidelio Wettbewerb in Wien gewannen. Mit ihrer Virtuosität und ihrem außergewöhnlich emotionalen Musizierstil haben sie beim Klassik-Publikum in Wien schnell Aufsehen erregt. Sie haben sich eine große Bandbreite von Werken der klassischen Musik vom 17. bis zum 20. Jahrhundert erschlossen, mit denen sie inzwischen weltweit unterwegs sind. Immer häufiger taucht das Duo in den großen Metropolen auf – also nicht nur in Wien, wo sie schon mehrfach im Konzerthaus zu hören waren – sondern auch in Paris, Mailand, Zürich und Berlin. In Deutschland ist das Aliada Duo allerdings eher noch ein Geheimtipp. Aber das ändert sich jetzt gerade: In der Saison 2019/20 waren die beiden z.B. zum ersten Mal beim Schleswig Holstein Musikfestival und beim Kissinger Sommer. Und 2021: Kempen!

Mit dem Programm „EastWest“ geht das Duo auf eine Entdeckungsreise durch die musikalischen Landschaften Osteuropas und Amerikas. Neben für sie arrangierten Werken bekannter Komponisten gibt es auch Stücke, die eigens für ihr Programm geschrieben wurden, und in denen sie die Grenzen der musikalischen Genres überschreiten. Der SWR meint dazu: „Einfach grandios!“

Links Duo Aliada:

Ein Konzert aus der Reihe

[zurück]

[zurück]