Tickets

Vorverkauf ab
14 Dez 24, 14 Uhr

Klavier extra

Elisabeth Leonskaja (Klavier)

Elisabeth Leonskaja (Foto: Marco Borggreve)
Elisabeth Leonskaja (Foto: Marco Borggreve)

Mittwoch

29

Jan 2025

20.00

Paterskirche

Save the date

Programm

W.A. Mozart: Sonate D-Dur KV 576
A. Schönberg: Sechs kleine Stücke op. 19
F. Chopin: Zwei Nocturnes & Polonaise-Phantasie op. 69
A. Webern: Variationen op. 27
R. Schumann: Symphonische Etüden op. 13

Eintrittspreise (Konzertkasse Kulturforum):
24,00 Euro (Kategorie A), 18,00 Euro (Kategorie B), 14,00 Euro (Kategorie C), 10,00 Euro (Kategorie D)
Es gelten die üblichen Ermäßigungen. Allgemeine Hinweise zum Kartenverkauf finden Sie unter Ihr Besuch.

Elisabeth Leonskaja, die bei den Kempener Kloster­konzerten schon mehrfach zu Gast war (zuletzt mit einem Solo-Recital im April 2008), gehört seit Jahr­zehnten zu den großen Pianist:innen unserer Zeit. Geboren in Tiflis, Georgien, gab sie bereits im Alter von 11 Jahren ihre ersten Konzerte. Ihr außer­gewöhn­liches Talent brachte sie bald zum Studium an das Moskauer Konser­va­torium. Noch während ihres Studiums gewann sie Preise bei den renom­mierten inter­na­tio­nalen Klavier­wett­be­werben Enescu, Marguerite Long und Queen Elizabeth. Entscheidend geprägt wurde ihre musikalische Ent­wicklung durch Svjatoslav Richter, der sie nicht nur als Lehrer förderte, sondern sie auch einlud, zusammen mit ihm im Duo zu spielen.

1978 verließ Elisabeth Leonskaja die Sowjet­union und ließ sich in Wien nieder. Ihr sensa­tio­neller Auf­tritt bei den Salz­burger Fest­spielen 1979 markierte den Beginn ihrer steilen Karriere im Westen. Für ihre zahl­reichen Ein­spie­lungen wurden ihr Schall­platten­preise wie etwa der „Diapason d’Or“ zu Teil. Elisabeth Leonskaja ist Ehren­mitglied des Wiener Konzert­hauses und wurde 2006 mit dem Öster­rei­chischen Ehren­kreuz für Wissen­schaft und Kunst erster Klasse aus­ge­zeichnet. Im Jahr 2020 erhielt sie den Inter­national Classical Music (ICMA) Lifetime Achieve­ment Award.

Links Elisabeth Leonskaja (Klavier):

Ein Konzert aus der Reihe

[zurück]