Tickets

Nachtmusik

Gambelin

Gambelin (Foto: Albert Schweitzer)
Gambelin (Foto: Albert Schweitzer)

Freitag

13

Okt 2023

21.30

Aperitif: 21 Uhr

Paterskirche

Mitwirkende

Christian Elin (Bassklarinette/Sopransaxophon)
Anna Zimre (Viola da Gamba)

Programm

All‘ improvviso“ –
Renaissance- und Barockmusik trifft auf Jazz und Moderne

Gambelin: Die historische Gambe trifft den Elin. Und die Klarinette bzw. das Saxophon trifft die Zimre. So treffen sich Instrumente und Musikstile, zwischen denen drei Jahrhunderte Musikgeschichte liegen. Zimre und Elin belassen es aber nicht bei der Gegenüberstellung, in ihrer Musik entsteht vielmehr etwas vollkommen Neues – eine Klangwelt, die mit Stilen nicht mehr ausreichend beschrieben werden kann. Vor allem die Kompositionen, die Elin für diese sehr spezielle Besetzung geschrieben hat, greifen all die erstaunlichen Ähnlichkeiten in der musikalischen Praxis von Barockmusik und Jazz auf: harmonische Modelle, die Freiheit der Improvisation, Swing und Inégalité, das Spiel mit Obertönen. Auf diese Weise erlebt das Publikum auch die Musik der großen Gambenmeister der Renaissance- und Barockzeit neu: insgesamt ein Musikerlebnis, das die Zeit vergessen lässt.

Anna Zimre musiziert regelmäßig mit bedeutenden Ensembles der Alten Musik wie z.B. dem La Folia Barockorchester und der Kölner Akademie. Sie leitet außerdem das von ihr gegründete Orchester Munich Baroque. Christian Elin ist international als Solist, Kammer- und Orchestermusiker tätig. Mit seinen verschiedenen Kammermusikensembles gastiert er bei bedeutenden Festivals wie z.B. den Schwetzinger Festspielen.

Links Christian Elin:

   

Links Anna Zimre:

 

Mit freundlicher Unterstützung:

Ein Konzert aus der Reihe

[zurück]

[zurück]