Tickets

Mendelssohn-Festival

Jonas Zerweck (Musikjournalist)

Jonas Zerweck
Jonas Zerweck (Foto: privat)

Freitag

11

Mrz 2022

18.30

Rokokosaal

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy – Leben und Werk
Ein Vortrag von Jonas Zerweck

Eintrittspreise (Reservix): 7,05 Euro* (einheitlich)
* zzgl. 2,00 € Servicegebühr und Versandkosten pro Onlinebuchung
Es gelten die üblichen Ermäßigungen. Allgemeine Hinweise zum Kartenverkauf finden Sie unter Ihr Besuch.

In Köln haben wir Jonas Zerweck gefunden, einen jungen Rundfunk-Musikjournalisten, der die Aufgabe übernimmt, uns die musikhistorischen Hintergründe unseres Festivals nahezubringen. Er wird den Menschen und den Künstler Mendelssohn porträtieren – den Komponisten, Pianisten und Dirigenten, auch den ungemein einflussreichen Musikmanager, der das Musikleben seiner Zeit geprägt und bis in unsere Zeit hinein stark beeinflusst hat. Das familiäre Umfeld und das Leben eines Wunderkindes und später eines „Stars“ in Berlin und Leipzig werden lebendig werden. Und natürlich werden wir Einiges über die Werke hören, die auf dem Programmzettel unseres Festivals stehen.

Jonas Zerweck hat an der TU Dortmund Musikjournalismus studiert und arbeitet jetzt als Musik-Redakteur beim Deutschlandfunk. Davor war er bei der Musik-Streamingplattform „takt1“ tätig. Als freier Musikjournalist produziert er zudem Beiträge und Konzertsendungen für die Radiosender BR, WDR3 und Deutschlandfunk Kultur. Unter anderem hält er regelmäßig Konzerteinführungen für die Duisburger Philharmoniker. Seit 2017 arbeitet er auch für den Heidelberger Frühling mit dem Schwerpunkt auf multimedialem Musikjournalismus.

Links Jonas Zerweck (Musikjournalist):

Ein Konzert aus der Reihe

[zurück]

[zurück]