Kammermusik

Trio Zimmermann (Foto: Mats Bäcker)
Trio Zimmermann, 2017 in Kempen

Kleine Besetzungen mit großem Namen!

Für viele Musikliebhaber ist die klassische, romantische und moderne Kammermusik der Kern der klassischen Musik und das Streichquartett wiederum deren Königsdisziplin. Auch wenn wir in Kempen regelrechte Sammler weltberühmter Streichquartette sind – vom Julliard- bis zum Alban Berg Quartett, vom Guarneri- bis zum Artemis-Quartett – die Reihe „Kammermusik“ bietet das ganze Spektrum der Kammermusik, vom Solo-Recital über das Oktett bis hin zum Liederabend. Dabei bemühen wir uns, sowohl den Geschmack der Liebhaber und Musikgenießer zu treffen als auch dem Kreis der anspruchsvollen Kenner immer wieder Besonderes zu bieten.

Wer also die großen Kammermusik-Werke der Klassik, Romantik und Moderne in meisterhaften Interpretationen genießen möchte, sich aber auch gern einmal auf weniger ausgetretene Pfade entführen lässt, der ist in Konzerten dieser Reihe bestens aufgehoben!

Informationen zum Ticketkauf, zu Eintrittspreisen, Ermäßigungen u.a. finden Sie unter Ihr Besuch.

Achtung: Auf dieser Seite finden Sie die Konzerte der Reihe „Kammermusik“. Über sämtliche Konzerte der aktuellen Saison informiert Sie unser komplettes Konzertprogramm.

Anstehende Konzerte

Donnerstag

22

Sep 2022

20.00

Paterskirche

Simon Höfele & Elisabeth Brauß
Simon Höfele (Trompete) & Elisabeth Brauß (Klavier)

Kammermusik

Werke von Mendelssohn, Enescu, Pilss,
Ravel, Gershwin u.a.

Tickets

Vorverkauf ab
23 Aug 22

Sonntag

06

Nov 2022

20.00

Paterskirche

Cello-Gipfel
Cello-Gipfel (Foto: Katja Illner)

Kammermusik

M. de Falla: Siete Canciones populares españolas
G. Rossini: Ouverture „Il barbiere di Siviglia“
P. Mascagni: Intermezzo aus „Cavalleria rusticana“
W. Thomas-Mifune: Carmen-Suite
V. Herbert: 3 Pieces (Yesterthoughts, Ghazel, Punchinello)
F. Say: Alla Turca Jazz
S. Prokofieff: „Tanz der Ritter“ aus „Romeo und Julia“
K. Penderecki: Serenata
T. Mackeben: „Nur nicht aus Liebe weinen“
E. Runge: 007-Medley
E. Morricone: „Spiel mir das Lied vom Tod“
C. Saint-Saëns: „Der Schwan“
W. Thomas-Mifune: Eine Walzer-Collage

Achtung: Obwohl an einem Sonntag – Beginn um 20 Uhr!

Tickets

Vorverkauf ab
06 Okt 22

Freitag

16

Dez 2022

20.00

Paterskirche

Klenke Quartett
Klenke Quartett (Foto: Uwe Arens)

Kammermusik

Alexander Glasunow (1865-1936):
Fünf Noveletten für Streichquartett op. 15 (1881)
Ulvi Cemal Erkin (1906-1972): Streichquartett (1935/36)
Maurice Ravel (1875-1937): Streichquartett in F-Dur op. 35 (1902/03)

Tickets

Vorverkauf ab
16 Nov 22

Sonntag

12

Feb 2023

18.00

Paterskirche

Kammermusik

Lieder von Claude Debussy, Ottorino Respighi und
Richard Strauss (u.a. „Vier letzte Lieder“)

Tickets

Vorverkauf ab
12 Jan 23

Freitag

21

Apr 2023

20.00

Paterskirche

Kammermusik

„Røta“ – Klassik und Volksmusik aus Norwegen

Antonín Dvorák: Klaviertrio Nr. 4 e-moll op. 90 „Dumky“

Tickets

Vorverkauf ab
21 Mrz 23

Freitag

16

Jun 2023

20.00

Paterskirche

Notos Quartett
Notos Quartett (Foto: selbst)

Kammermusik

Gustav Mahler: Klavierquartettsatz in a-moll
Béla Bartók: Klavierquartett in c-moll op. 20
Johannes Brahms: Klavierquartett in g-moll op. 25

Tickets

Vorverkauf ab
16 Mai 23

Eintrittspreise 2022/23

Alle Preise verstehen sich in Euro und inklusive Ticketgebühr.

Genannt sind die an unserer Konzert­kasse geltenden Eintritts­preise,
Preise des Reservix Ticketshops (keine Abos) liegen ca. 10% darüber.

Kammer­musik

Eintrittspreise Kammermusik
Kategorie A B C D
Kammermusik 32 24 18 12
Abo (6 Konzerte) 154 116 87 -
Kombi-Abo (Abo + 3 x Klavier) 211,50 159,50 120,50 -

Infos zum Ticketkauf

Weitere Informationen und Termine zum Abo- und Einzelkartenvorverkauf für alle unsere Klosterkonzerte finden Sie auf der Seite Ihr Besuch unter der Überschrift „Kartenkauf“.

Lust auf unsere anderen Konzertreihen?