Musica antica e viva

Daniel Hope & Zurich Chamber Orchestra (Foto: Thomas Entzeroth)
Daniel Hope & Zurich Chamber Orchestra, 2017 in Kempen

Unsere erfolgreiche Mischung von Altem und Neuem!

Es ist sicherlich kein Zufall, dass die schöne Akustik und besondere Atmosphäre der aus der Barockzeit stammenden Paterskirche geradezu magische Qualitäten entfaltet, wenn sie von historischen Instrumenten oder von der menschlichen Gesangsstimme erfüllt wird. Oftmals entstehen Raum-Klang-Erlebnisse, die nicht nur das Publikum staunen lassen sondern auch die Künstler glücklich machen.

Dennoch ist die Antica- Konzertreihe nicht ausschließlich der Alten Musik gewidmet: „e viva“ steht in einem weiten Sinne für das „Heutige“, das „Moderne“, auch das Unkonventionelle, das die alte Musik spannungsreich und erfrischend kontrastiert. Die Besetzungen in der Reihe „Musica antica e viva“ sind sehr vielfältig, sie reichen vom Solo-Instrument über Vokalensembles bis zum Kammerorchester und zu großen Oratorienaufführungen mit Orchester, Chor und Solisten. Was uns dabei immer wichtig ist: Das Projekt soll den wunderbaren Raum in besonderer Weise zum Klingen bringen. Das muss nicht immer barocke Klangpracht, sondern kann vielmehr auch mal was ganz Sensibles, Leises sein, weil man in dieser tragfähigen Akustik so wunderbar leise spielen und singen kann, wie es nur in wenigen Konzertsälen möglich ist.

Informationen zum Ticketkauf, zu Eintrittspreisen, Ermäßigungen u.a. finden Sie unter Ihr Besuch.

Achtung: Auf dieser Seite finden Sie die Konzerte der Reihe „Musica antica e viva“. Über sämtliche Konzerte der aktuellen Saison informiert Sie unser komplettes Konzertprogramm.

Für die kommende Saison stehen noch nicht alle Konzerttermine fest. Bitte gedulden Sie sich noch ein wenig.Noch liegen alle Konzerte in der Zukunft, freuen Sie sich drauf!
Für die kommende Saison stehen noch nicht alle Konzerttermine fest. Bitte gedulden Sie sich noch ein wenig.Noch liegen alle Konzerte in der Zukunft, freuen Sie sich drauf!
Vergangene Konzerte

Donnerstag

23

Sep 2021

20.00

Paterskirche

Sergey Malov (Violine, Viola, Violoncello da spalla)
Sergey Malov (Foto: Julia Wesely)

Musica antica e viva

Johann Sebastian Bach:
Suite Nr. 6 D-Dur für Violoncello solo BWV 1012
auf dem Violoncello da spalla mit Zwischenspielen und
Improvisationen auf der E-Geige und Loop Station

Dauer: ca. 65 min. (ohne Pause)

Tickets

Samstag

04

Dez 2021

20.00

Paterskirche

dogma chamber orchestra
dogma chamber orchestra (Foto: Arne Mayntz)

Musica antica e viva

Antonio Vivaldi: Concerto grosso d-moll op. 3/11
Emmanuel Séjourné: Konzert für Marimba und Streichorchester
Benjamin Britten: Simple Symphony

Dauer: ca. 65 min. (ohne Pause)

Tickets

Mittwoch

09

Feb 2022

20.00

Paterskirche

Pocket Sinfonia
Pocket Sinfonia (Foto: privat)

Musica antica e viva

Mozart/Hummel: Sinfonie Nr. 35 D-Dur KV 385 („Haffner“)
Mendelssohn/Corr: Sommernachtstraum-Suite (Ouvertüre, Nocturne und Scherzo)
Mozart/Hummel: Klavierkonzert Nr. 24 c-moll KV 491

Tickets

Sonntag

03

Apr 2022

18.00

Paterskirche

Benedikt Kristjánsson, Elina Albach und Philipp Lamprecht
Benedikt Kristjánsson, Elina Albach und Philipp Lamprecht (vrnl, Foto: Nino Halm)

Musica antica e viva

Johann Sebastian Bach:
Johannespassion BWV 245
für Tenor allein, Cembalo/Orgel und Schlagwerk
Das Publikum ist eingeladen, die Choräle als Gemeinde mitzusingen.

Tickets

Dienstag

07

Jun 2022

20.00

Paterskirche

Ensemble Volcania
Ensemble Volcania (Foto: Alfred Brandl)

Musica antica e viva

Villa Vivaldi“:
Violin- und Block­flöten­konzerte von Antonio Vivaldi
sowie Werke von Mark Scheibe und Moritz Eggert

Tickets

Eintrittspreise 2022/23

Alle Preise verstehen sich in Euro und inklusive Ticketgebühr.

Genannt sind die an unserer Konzert­kasse geltenden Eintritts­preise
(Preise des Reservix Ticketshops liegen ca. 10% darüber).

Musica antica e viva

Eintrittspreise Musica antica e viva
Kategorie A B C D
Musica antica e viva 36 27 20 13
Abo (6 Konzerte) 173 130 96 -
Kombi-Abo (Abo + 3 x Klavier) 230 173 130 -

Infos zum Ticketkauf

Weitere Informationen und Termine zum Abo- und Einzelkartenvorverkauf für alle unsere Klosterkonzerte finden Sie auf der Seite Ihr Besuch unter der Überschrift „Kartenkauf“.

Lust auf unsere anderen Konzertreihen?