Musica antica e viva

Daniel Hope & Zurich Chamber Orchestra (Foto: Thomas Entzeroth)
Daniel Hope & Zurich Chamber Orchestra, 2017 in Kempen

Unsere erfolgreiche Mischung von Altem und Neuem!

Es ist sicherlich kein Zufall, dass die schöne Akustik und besondere Atmosphäre der aus der Barockzeit stammenden Paterskirche geradezu magische Qualitäten entfaltet, wenn sie von historischen Instrumenten oder von der menschlichen Gesangsstimme erfüllt wird. Oftmals entstehen Raum-Klang-Erlebnisse, die nicht nur das Publikum staunen lassen sondern auch die Künstler glücklich machen.

Dennoch ist die Antica- Konzertreihe nicht ausschließlich der Alten Musik gewidmet: „e viva“ steht in einem weiten Sinne für das „Heutige“, das „Moderne“, auch das Unkonventionelle, das die alte Musik spannungsreich und erfrischend kontrastiert. Die Besetzungen in der Reihe „Musica antica e viva“ sind sehr vielfältig, sie reichen vom Solo-Instrument über Vokalensembles bis zum Kammerorchester und zu großen Oratorienaufführungen mit Orchester, Chor und Solisten. Was uns dabei immer wichtig ist: Das Projekt soll den wunderbaren Raum in besonderer Weise zum Klingen bringen. Das muss nicht immer barocke Klangpracht, sondern kann vielmehr auch mal was ganz Sensibles, Leises sein, weil man in dieser tragfähigen Akustik so wunderbar leise spielen und singen kann, wie es nur in wenigen Konzertsälen möglich ist.

Informationen zu Eintrittspreisen, zu Abonnements, Preisermäßigungen u.a. finden Sie unter Ihr Besuch.

Achtung: Auf dieser Seite finden Sie nur die Konzerte der Reihe „Musica antica e viva“. Über sämtliche Konzerte der Saison informiert Sie unser komplettes und aktuelles Konzertprogramm.

Anstehende Konzerte

Mittwoch

18

Dez 2019

20.00

Paterskirche

Los Temperamentos
Los Temperamentos

Musica antica e viva

Navidad Indigena
Barocke Weihnachtsmusik aus Lateinamerika und Europa

Sonntag

09

Feb 2020

18.00

Paterskirche

L’Estro d‘Orfeo
L’Estro d‘Orfeo (Foto: Raquel Pascual)

Musica antica e viva

L’arte di diminuire
Italienische Barockmusik aus dem 17. Jahrhundert
Palestrina – Marini – Merula – Uccellini – Rossi u.a.

Donnerstag

26

Mrz 2020

20.00

Paterskirche

Anneleen Lenaerts (Harfe)
Anneleen Lenaerts (Foto: Marco Borggreve)

Musica antica e viva

Bach: Chaconne
Fauré: Une châtelaine en sa tour
Kalevi Aho: Solo XVI (Ballade)
Jongen: Valse
Walter-Kuhne: Fantaisie on themes of Onegin (Tschaikowsky)
W. Lenaerts: Enigma
Smetana: Die Moldau

Donnerstag

28

Mai 2020

20.00

Paterskirche

SLIXS (A-Cappella-Sextett)
SLIXS (Foto: Hagen Wolf)

Musica antica e viva

Quer Bach
Eine A-cappella-Hommage an J. S. Bach

Vergangene Konzerte

Freitag

20

Sep 2019

20.00

Paterskirche

La Folia Barockorchester
La Folia Barockorchester (Foto: Martin Förster)

Musica antica e viva

Cleopatra
Barockarien von Händel, Hasse, Graun,
Scarlatti, Vivaldi u.a.

Tickets

Sonntag

03

Nov 2019

18.00

Paterskirche

L’arte del mondo (Kammerorchester)
L’arte del mondo (Foto: www.peuserdesign.de)

Musica antica e viva

Virtuosità Italiana
Dall’Abaco: Concerto à quattro da chiesa d-moll op. 2 Nr. 1
Vivaldi: Konzert für Fagott, Streicher und Basso continuo d-moll (Version für Viola)
Rolla: Konzert für Viola und Orchester
Vivaldi: Concerto A-Dur für Streicher
Tartini: Variationen aus „L’arte dell’arco“ für Viola und Basso continuo
Paganini: „Sonata per la gran Viola“ für Viola und Streichorchester

Tickets

Eintrittspreise

Alle Preise verstehen sich in Euro und inklusive Ticketgebühr.

Musica antica e viva

Eintrittspreise Musica antica e viva
Musica antica e viva A B C D
Einzelkarte 28 22 17 13
Abo (6 Konzerte) 135 106 82 63
Abo + 3 x Klavier (Kombi-Abo) 178,50 142,50 111 87,50

Infos zum Ticketkauf

Weitere Informationen und Termine zum Abo- und Einzelkartenvorverkauf für alle unsere Klosterkonzerte finden Sie auf der Seite Ihr Besuch unter der Überschrift „Kartenkauf“.

Lust auf unsere anderen Konzertreihen?